Shaolinmeister Shi Xinggui - Mein-Shaolin-QiGong

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Shaolinmeister Shi Xinggui

Programm
1974 | in der nordchinesischen Provinz Henan geboren

1982 | Aufnahme in das 500 km entfernte weltberühmte Shaolin-Kloster; Studium der Kampfkünste und QiGong bei Meister Shi De Shin sowie KungFu, QiGong und Selbstverteidigung bei den Meistern Shi De Wen und Shi De Dzuan

1985 | Gewinn einer KungFu-Meisterschaft in der Provinz Henan

1986 | Großes Initiationsritual (Meister Shi De Su - 30. Generation der Shaolin-Mönche); Verleihung des buddhistischen Namens Shi Xinggui ("Ich gehe zu Buddha")

1988 - 1991 | Studium der Kampfkünste, Buddhismus und Chan-Meditation bei Meister Shi De Su sowie Buddhismus, Chan-Meditation, KungFu, QiGong und 18 verschiedene Waffenformen in den originalen Shaolin-Stilen bei den Meistern Shi Xu Xi und Shi Su Yu



Home     zurück



 
Copyright 2018. Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü